Bericht von Schulleiter Peter Busiku, Munamba

Anfang des Jahres wurden die neuen Gebäude für die Grundschule Munamba, Uganda fertiggestellt. Zu Beginn des laufenden Schuljahres konnte der Unterricht in die neuen Klassenzimmer verlegt werden. Peter Busiku ist der Schulleiter dieser Schule. Eine deutsche Übersetzung seines Textes befindet sich unten.

Neue Gebäude für die Maresi Primary School in Uganda

Maresi ist ein Dorf, das an den Berghängen des Mount Elgon liegt, in einer der am wenigsten entwickelten Regionen im Osten von Uganda. Trotz pandemiebedingter finanzieller Rückschläge entschloss sich die Dorfgemeinschaft von Maresi zu Beginn des Schuljahres 2021 eine Grundschule zu gründen, in welcher ca. 250 Kinder die 1. bis 3. Klasse besuchen.

Die neue Grundschule in Munamba ist fertig!

Foto: Andrew Weyawo/Elisabeth Mwaka. Die Grundschüler Munambas vor ihren neuen Klassenzimmern.

Das Dorf Munamba im Osten Ugandas hatte zwar bereits seit Jahren eine eigene Grundschule, allerdings kein dazugehöriges Gebäude. Dank der Fertigstellung dieses Projektes, ändert sich nun der Schulalltag und die Zukunftschancen der Kinder in Munamba und Umgebung, die überwiegend in Familien auswachsen, deren Einkommen als Kleinbauern keine verlässliche Lebensgrundlage darstellt. 

Neues Vorstandsmitglied Katharina Mitzlaff

Auf der Vorstandssitzung am 13. August 2022 ist Dr. Ulrich Mitzlaff aus dem Vorstand zurückgetreten. Neu in den Vorstand gewählt wurde Katharina Mitzlaff (26), die sich seit vielen Jahren für Bildungs- und Patenschaftsprojekte in Uganda engagiert. Sie wird sich im Vorstand vor allem um Projektbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit kümmern.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Stiftung

Bau der Wekelekha Primary School

Im Juni 2021 konnte die Grundschule in Wekelekha, Uganda eingeweiht werden. Leider ohne Schüler, da in Uganda wegen der Corona-Pandemie eine Schulsperre galt. Mit dieser neu gebauten Grundschule haben die Geber den Grundschulkindern in Wekelekha und darüber hinaus die Möglichkeit geschaffen, einen Primary Seven Abschluß (entspricht etwa dem deutschen Hauptschulabschluß) in menschenwürdiger und wetterfester Umgebung… Bau der Wekelekha Primary School weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Unsere Projektpartnerin in Uganda, Elisabeth Mwaka, erhält in Butiru das Bundesverdienstkreuz

Am 9. April 2019 erhielt Elisabeth Mwaka in Butiru das Bundesverdienstkreuz für Ihre Verdienste in und um Butiru. Der deutsche Botschafter Dr. Conze war von Kampala angereist, um persönlich die Verleihung vorzunehmen. Aus Deutschland waren von der Stiftung Kinder in Afrika Dr. Hans-Dieter Höhnk mit seiner Frau und Tochter (Tochter und Enkelin des Stifters Horst… Unsere Projektpartnerin in Uganda, Elisabeth Mwaka, erhält in Butiru das Bundesverdienstkreuz weiterlesen

Wir trauern um Manfred Wardin

Die Stiftung Kinder in Afrika trauert um ihr ehemaliges Vorstandsmitglied und Beirat Manfred Wardin. Wir werden seinen Einsatz immer in Erinnerung behalten. Nähere Informationen über seine Arbeit für Butiru finden Sie unter: http://www.butiru-freundeskreis.net  

Die STIFTUNG KINDER IN AFRIKA bekommt ein neues Gesicht

Die STIFTUNG KINDER IN AFRIKA zeigt sich ab sofort in einem neuen Design: Ein farbenfrohes Logo mit grafischen Elementen und einer aussagekräftigen Typografie – dies ist das Ergebnis eines rund sechsmonatigen Design-Wettbewerbs von Studenten der University of Hartford (Connecticut/ USA).

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized